Definition Physiotherapie

Der Begriff „Physiotherapie“ beinhaltet alle aktiven und passiven Therapieformen, welche die Wiederherstellung oder den Erhalt der Funktionalität des Muskel – und/ oder Skelettsystems des Menschen oder des Hundes fördert.



Dazu gehört sowohl die Krankengymnastik in welcher vorangig aktive Bewegungsübungen aber auch manuelle passive Maßnahmen angewendet werden als auch die physikalische Therapie. Letztere gliedert sich in die Bereiche Massage, Elektrotherapie, Hydrotherapie und Thermotherapie. 



Im Rahmen der Prävention und Rehabilitation ist die Physiotherapie eine Alternative oder sinnvolle Ergänzung zur medikamentösen oder operativen Therapie.